PferdeWoche April-Training pfh-seh mit Franz-Martin Stankus


«Für Mitleid und Bonuspunkte ist im Parasport kein Platz»

Für Menschen mit Beeinträchtigungen bedeutet das Pferd eine Verbesserung der Lebensqualität
und Freiheit. Manche von ihnen betreiben das Reiten mit Handicap als Leistungssport
und nehmen an Turnieren teil. Artikel Tierwelt

 


 

The final countdown to the London 2012 Paralympic Games

FEI PRESS RELEASE
London (GBR), 28 August 2012 PR Countdown London 2012


 

Bulletin Nr. 7/ 11.06.2012

Pferdesport für Menschen mit Handicap: Das Machbare zählt

Auch mit einer Körper- oder Sinnesbehinderung, unfallbedingt oder

angeboren, ist Pferdesport möglich: Im Parasport zählt das Mach-

bare. Einschränkungen beziehungsweise Fehlendes werden durch

Hilfsmittel unterstützt oder ersetzt. Dabei zählt allein die sportliche

Leistung für Mitleid oder Bonuspunkte ist kein Platz. Die Vision der

Integration von PE-Reitern in den Regelsport soll zur Selbstver-

ständlichkeit werden. Ein erster Schritt in diese Richtung wurde

Anfang Mai mit der gelungenen Premiere einer Para-Equestrian

TeamKombiniert-Prüfung in Niederrohrdorf AG gemacht….mehr


Para- Equestrian: Premiere am 5. Mai 2012 in Niederrohrdorf

 

Para-Equestrian TeamKombiniert-Prüfung in Niederrohrdorf AG


Pepo Puch


CPEDI Mannheim – Pepo Puch knackt die magischen 80 Prozent.

Gewohnt souverän zeigte sich Pepo Puch von 5. bis 8. Mai 2012 beim stark besetzten CPEDI im Rahmen des Maimarkt-Turniers in Mannheim. Drei Starts – drei Siege und erstmalig eine Bewertung von über 80 %, so die Erfolgsbilanz des mittlerweile nach Zürich übersiedelten Steirers.
Wie schon im Vorjahr wurden auch 2012 Bewerbe für Sportreiter mit Handicap in das bunte Veranstaltungsprogramm des Megaevents Mannheimer Maimarkt-Turnier integriert. Mit rund 300 Startern, 650 Pferden und Olympiasichtungen für Springen, Dressur und Paradressur war nicht nur für ein stark besetztes internationales Starterfeld sondern auch für entsprechende Spitzenleistungen gesorgt.

 

 


Para-Equestrian Dressage zu Gast an der EM J/YR in Bern

Anlässlich der Europameisterschaft Dressur Junioren und Junge Reiter genoss Para-Equestrian Dressage (PE) die grosszügige Gastfreundschaft der toporgani­sierten Veranstaltung für die Präsentation der neuen nationalen Prüfung im Dressursport „PE TeamKombiniert“. Artikel

Para-Equestrian Dressagezu Gast an der EM J/YR am 15.07.2012 in Bern


Dressur im Regel- und Paraleistungssportan den Springsporttagen in Villars / VD

Dressage valide et para duJumping de Villars-Gryon 2012/ en français